success-icon

Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt

Zum Warenkorb
Jetzt einloggen oder registrieren, um vom Bonusprogramm zu profitieren

PAPUA NEW GUINEA

WÜRZIG & CREMIG

Sinnlicher Espresso mit Noten von dunklen Beeren, einem Hauch Pfeffer und einer wunderbar cremigen Textur.


Sorte Specials
Tassengrösse

Stärkegrad
1 2 3 4 5

Packungstyp

12


Bonuswert

200 Punkte

0

PAPUA NEW GUINEA

LIMITED EDITION

Exklusiver Hochlandkaffee aus dem Pazifik

Vorsicht: gefährliche Schönheit
Unberührte, wilde Natur. Urvölker, die mit Speeren jagen und nach ältesten Traditionen inmitten des Dschungels leben. Über 800 verschiedene Sprachen. Atemberaubende Korallenriffe. Unzählige unerforschte Tier- und Pflanzenarten. Der abgelegene Inselstaat Papua-Neuguinea lehrt uns das Staunen! Und eine ganz besondere Tierart hat unser Herz im Sturm erobert: der prachtvolle Königin-Alexandra-Vogelfalter. Mit einer Flügelspannweite von bis zu 28 cm ist er der grösste Schmetterling unseres Planeten. Aber Vorsicht: Seine Schönheit ist gefährlich. Der Falter ernährt sich von klein auf von einer giftigen Pflanzenart. Das Gift schadet ihm selbst nicht, er nimmt es aber im Körper auf. Das macht ihn für seine Fressfeinde absolut ungeniessbar. Wir sind von dieser flatternden Schönheit so fasziniert, dass er das Verpackungsdesign unserer neusten Limited Edition schmücken darf.
Auf Entdeckungstour unter Wasser: alte Wracks und bunte Korallen
Die Unterwasserwelt Papua-Neuguineas steht der wilden Natur an Land in nichts nach. Alte Wracks aus dem 2. Weltkrieg und teilweise noch völlig unberührte Korallenriffe bilden nicht nur eine atemberaubende Kulisse, sondern auch Lebensraum für unzählige Meeresbewohner. Die Artenvielfalt ist hier bis zu 10 Mal so gross wie in der Karibik! Die berühmte Bucht «Kimbe Bay» beheimatet hunderte unterschiedlicher Fischarten und Steinkorallen. So wird das Tauchen zum Abenteuer: Anemonenfische, Seepferdchen und Schildkröten, aber auch imposante Mantas, Thunfischschwärme, Delphine und Haie lassen die Herzen von Unterwasser-Enthusiasten höherschlagen. Damit das Unterwasserparadies auch für die kommenden Generationen bestehen bleibt, setzt sich ein Schutzprogramm der Insel für die Erhaltung der Korallenriffe ein.
Und was hat das alles jetzt mit Kaffee zu tun?
Papua-Neuguinea wird von den Einheimischen «Land des Unerwarteten» genannt. Der Name ist Programm – denn wer würde erahnen, dass Kaffee hier eine wichtige Rolle spielt? Das tut er aber: Er ist das zweitmeist exportierte Landwirtschaftsprodukt und wichtige Einkommensquelle für rund 400'000 Familien. Verwandt ist er mit dem berühmten «Jamaica Blue Mountain» Kaffee, einer der teuersten Kaffeesorten weltweit. Das zeigt sich auch im Geschmack. Ein voller, cremiger Körper, intensiv-würzige sowie leicht fruchtige Noten und eine schön eingebundene Säure zeichnen das Geschmacksprofil aus. Seit einigen Jahren finden nationale Wettbewerbe statt, in denen die besten Arabica-Kaffees aus Papua-Neuguinea auserkoren werden. Dies soll die Kaffeebauern motivieren, ihre Anbau- und Aufbereitungsmethoden und somit auch die Kaffeequalität nachhaltig zu verbessern.
Eastern Highlands: Ein Spa für Kaffeepflanzen
Der Kaffee für unsere Limited Edition stammt von einer Gruppe von Kleinbauern aus den Distrikten Okapa, Lufa und Henganofi in der Eastern Highlands Provinz. Diese Region hat eine geringe Luftfeuchtigkeit, wenig Wind und der fruchtbare Anbauboden ist mit vielen Mineralien versorgt – die idealen Voraussetzungen für das Heranwachsen der sensiblen Arabica-Kaffeepflanzen der Varietät Bourbon. Um eine möglichst gute Kaffeequalität zu garantieren, werden nur reife Kirschen sorgfältig von Hand gepflückt und weiterverarbeitet. Die Bauern bringen ihre Kaffeekirschen zu den Washing-Stationen, wo diese entpulpt und danach in grossen Becken fermentiert werden. Durch diese «fully washed» Aufbereitung entwickelt der Kaffee seine fruchtige Säure sowie eine schöne Süsse.

Über diesen Kaffee

Herkunft

Die Arabica-Kaffeekirschen der Varietät Bourbon gedeihen zwischen wilden Gebirgskämmen und fruchtbaren Tälern inmitten der Eastern Highlands Provinz des pazifischen Inselstaats Papua-Neuguinea. Das vorherrschende Klima auf 1’700 bis 2’000 m. ü. M. eignet sich ideal für den Anbau der sensiblen Arabica-Kaffeepflanzen. Es werden ausschliesslich reife Kirschen sorgfältig von Hand gepflückt und nass aufbereitet. Dadurch erhält dieser Hochlandkaffee seine feine Süsse und Vielfalt an fruchtigen Aromen.

Röstung

Die mittlere Röstung entlockt den Arabica-Bohnen feine Aromen von dunklen Beeren und einem Hauch Karamell. Die mittelfeine Mahlung sorgt dafür, dass der Kaffee bei der Zubereitung besonders cremig wird und sich wunderbar weich im Mund anfühlt. Als Espresso zubereitet entfaltet dieser exklusive Hochlandkaffee sein besonderes Geschmacksprofil optimal.

Aroma

Dieser sinnliche Arabica-Kaffee besticht mit würzigen Noten, einer angenehmen fruchtigen Säure sowie einer schönen Süsse. Er hat eine sehr cremige Textur. Noten von dunklen Beeren, ein Hauch Pfeffer und ein lang anhaltender Abgang runden das Geschmackserlebnis des Delizio Papua New Guinea ab.

Produktdeklaration

Nachhaltigkeit

Nachhaltiger Genuss

Das gesamte Delizio Kaffeesortiment ist UTZ zertifiziert - ein weltweites Zertifizierungs-Programm für nachhaltige Kaffeeproduktion. UTZ fördert die verantwortungsbewusste und nachhaltige Kaffeeproduktion. Schwerpunkte des Programmes ist die Verbesserung der Lebensbedingungen der Kaffeebauern durch Schulungen in Anbautechniken und Wirtschaft. Die Resultate sind die konstante Qualität der Kaffeebohnen, die stabile Produktivität sowie der schonende Umgang mit natürlichen Ressourcen.

Mehr über UTZ Certified Coffee

Lernen Sie Ihren Kaffee-Produzenten kennen

Für alle Delizio-Produkte, die mit einem UTZ-Certified-Logo gekennzeichnet sind, können Sie die Entstehung bis zum Ursprung rückverfolgen. Geben Sie hier den EAN-Code und die L-Nummer ihres Produktes an.